Gabi und Gerhard

Gabi und Gerhard

Gerhard wuchs in einer Pferdefamilie und auf dem elterlichen Hof auf. Der Vater beherrschte noch die Arbeit mit Ross und Gespann im Wald und Feld. Der antike Langholzwagen, der auf Festumzügen gezeigt wird, zeugt noch hiervon. So lernte er früh den natürlichen und sachgerechten Umgang und das Reiten auf den eigenen bzw. eingestellten Pferden. Das berufliche Rüstzeug, welches für eine professionelle Pferdehaltung nötig ist, spiegelt sich in den zwei Titeln „Landwirtschaftsmeister“ sowie „Pferdewirtschaftsmeister“ wieder.

Auch Gabriele hat schon von klein auf Kontakt zu Pferden. Ihrer Zuneigung zu den Tieren konnte sie sich beruflich als Tierarzthelferin widmen. Ihre damalige Chefin ist selbst aktive Springreiterin mit eigenem Stall, so dass in dieser Zeit Turnierluft und Pferdeduft eingeatmet werden konnte. Mit dem Neubau unserer Reitanlage fand die Umstellung auf den Westernreitstil statt.

Gabriele legte in dieser Zeit den Trainer C Westernreiten ab und leitet seither den Schulbetrieb.

Daß Tochter Anita zur leidenschaftlichen Reiterin wurde, verwundert an dieser Stelle nicht.

Die Söhne Martin und Christian unterstützen uns tatkräftig in der Landwirtschaft und im technischen Bereich ergänzen sie sich hervorragend. Sogar die Homepage ist self-made by Zipfel.

So bieten wir Ihnen ein Komplettpaket rund um’s Pferd über Einstellung, Beritt, Korrektur, Showing, Schulbetrieb mit Kursen und Ausritten bis hin zu Ferien mit und ohne Pferden an.